Das Hôtel de Bordeaux

ist ein für die französischen Provinzstädtchen typisches Hotel. Zu Beginn des letzten Jahrhunderts war in diesem Hotel eine Postkutschenstation untergebracht. Der Charme dieser Zeit wird mit den Annehmlichkeiten der Gegenwart kombiniert. Trotz der zentralen Lage können Sie bei uns ruhig schlafen. Alle Zimmer sind klimatisiert und mit schallisolierter Doppelverglasung ausgestattet.

In diesem von Cornelia Müller geleiteten Hotel mit seinem jungen und dynamischen Team erwartet Sie ein gastfreundlicher Empfang und ein hochwertiger Service. Mit seiner privaten Atmosphäre stehen alle Mitarbeiter im Dienste des Gastes.

Das Hotel liegt im Zentrum und hat 16 Zimmer, die individuell und geschmackvoll eingerichtet sind.

In der im englischen Stil eingerichteten Bar können Sie einen Aperitif genießen, die aktuelle Tageszeitung lesen oder einen Cognac verkosten. Auch der großzügig gestaltete Salon lädt zum Verweilen ein. Selbstverständlich werden Ihnen Ihre Getränke auch im Salon oder im Innenhof serviert.

Auf Wunsch stehen geschlossene Garagenplätze zur Verfügung. Kreditkarten werden akzeptiert.

 

 

 
© SARL Hôtel de Bordeaux 1990 - 2018
Aktualisiert: Sonntag, den 16. 9. 2018